Allgemeines & Interessantes

Auf dieser Seite informieren wir Sie über Allgemeine Mitteilungen und interessante Ausschreibungen. Sie können nach dem Login über "Meine Optionen" die für Sie relevanten Nachrichten filtern lassen und einstellen, ob Sie über neue Nachrichten per E-Mail informiert werden möchten.
Mitteilungen / Nachrichten

SHK gesucht

Studierende der Humanmedizuin beachten bitte das folgende Stellenangebot.

Mensa To Go

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und der Verlängerung des Lockdowns bleiben die Mensen und Cafeterien des Studentenwerkes Leipzig bis voraussichtlich 7. Februar 2021 geschlossen. Um unseren sozialen Versorgungsauftrag für gesunde und preiswerte Verpflegung jedoch weiterhin erfüllen zu können, bietet die Mensa am Medizincampus seit dieser Woche Speisen und Getränke zum Mitnehmen an.

Den aktuellen Speiseplan der Mensa am Medizincampus finden Sie hier.

 

Erinnerung Progresstest 2020, Testzeitraum bis einschließlich 31. Januar 2021

Liebe Studierende,

der studentische kompetenzorientierte Progresstest 2020 wird noch bis einschließlich 31. Januar 2021 online sein. Wir laden Sie daher herzlich dazu ein, sich noch am studentischen kompetenzorientierten Progresstest 2020 zu beteiligen bzw. Ihren bereits begonnenen Test abzuschließen.

 

Wie teilnehmen?

Sie können sich unter https://myprogress.report/ für die Teilnahme registrieren und den Test bis zum 31.01.2021 durchführen. Die Bearbeitungszeit ist nicht limitiert. Sie können den Test jederzeit unterbrechen und später fortsetzen.

 

Was ist der Progresstest?

Der Progresstest ist ein jährlich durchgeführter Test, mit dessen Hilfe Sie die Möglichkeit haben, Ihren Wissenszuwachs im Laufe des Studiums zu überprüfen. Der Progresstest umfasst dabei Themengebiete aus allen Semesterstufen und wird NICHT benotet. Mit Hilfe eines detaillierten, individuellen Feedbacks dient der Progresstest dazu, den eigenen Stand im Studium zu erfassen und Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten zu veranschaulichen. TeilnehmerInnen, die in mehreren Jahren mitmachen, erhalten eine Übersicht ihrer Entwicklung im Verlauf.

Das Besondere an dem studentischen kompetenzorientierten Progresstest ist, dass er im Rahmen eines BMBF-geförderten Projektes von Studierenden für Studierende konzipiert wurde und so aufgebaut ist, dass nicht klassisches Faktenwissen abfragt wird, sondern dass der Progresstest ärztliche Kompetenzbereiche in den Prüfungsfragen abbildet (Kommunikative Kompetenz, Klinisch-praktische Kompetenz, Wissenschaftskompetenz, Professionelle ärztliche Handlungskompetenz, Klinisch-theoretische Kompetenz). Diese basieren auf dem Nationalen Kompetenzbasierten Lernzielkatalog Medizin (NKLM).

Weitere Informationen (inkl. Informationsvideo) zum studentischen kompetenzorientierten Progresstest finden Sie unter https://www.komp-pt.de/.


Wie soll ich mich vorbereiten?

„Keine Vorbereitung ist die beste Vorbereitung“! Hier geht es nur um Sie. Ziel ist es, dass Sie eine Einschätzung Ihres individuellen derzeitigen Standes erhalten und das geht am besten ohne Vorbereitung.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und verbleiben

Mit besten Grüßen

 

Ihr studentisches Progresstest-Team

sowie
Ihr Team vom Kompetenzzentrum für Prüfungen in der Medizin, Medizinische Fakultät Heidelberg

Stefan Wagener, Nadine Lobmüller, Saskia Pante, Mirijam Lehmann und Jana Steimer

und

UCAN, BMBF-Projekt MERLIN

 

Werksstudent in Naumburg gesucht

Das Gesundheitsamt Naumburg schreibt eine Stelle für Studierende der Humanmedizin aus.

Studentischer kompetenzorientierter Progresstest online: 15.12.2020 bis 31.01.2021

Liebe Studierende,

wir laden Sie herzlich dazu ein, am diesjährigen studentischen kompetenzorientierten Progresstest teilzunehmen. Der onlinebasierte Test findet im Zeitraum von 15. Dezember 2020 bis 31. Januar 2021 statt.

Wie teilnehmen?

Ab sofort können Sie sich unter https://myprogress.report/ für die Teilnahme registrieren und den Test zwischen dem 15.12.2020-31.01.2021 durchführen. Die Bearbeitungszeit ist nicht limitiert. Sie können den Test jederzeit unterbrechen und später fortsetzen.

 

Was ist der Progresstest?

Der Progresstest ist ein jährlich durchgeführter Test, mit dessen Hilfe Sie die Möglichkeit haben, Ihren Wissenszuwachs im Laufe des Studiums zu überprüfen. Der Progresstest umfasst dabei Themengebiete aus allen Semesterstufen und wird NICHT benotet. Mit Hilfe eines detaillierten, individuellen Feedbacks dient der Progresstest dazu, den eigenen Stand im Studium zu erfassen und Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten zu veranschaulichen. Teilnehmer*innen, die in mehreren Jahren mitmachen, erhalten eine Übersicht Ihrer Entwicklung im Verlauf.

Das Besondere an dem studentischen kompetenzorientierten Progresstest ist, dass er im Rahmen eines BMBF-geförderten Projektes von Studierenden für Studierende konzipiert wurde und so aufgebaut ist, dass nicht klassisches Faktenwissen abfragt wird, sondern dass der Progresstest ärztliche Kompetenzbereiche in den Prüfungsfragen abbildet (Kommunikative Kompetenz, Klinisch-praktische Kompetenz, Wissenschaftskompetenz, Professionelle ärztliche Handlungskompetenz, Klinisch-theoretische Kompetenz). Diese basieren auf dem Nationalen Kompetenzbasierten Lernzielkatalog Medizin (NKLM).

Weitere Informationen (inkl. Informationsvideo) zum studentischen kompetenzorientierten Progresstest finden Sie unter https://www.komp-pt.de/.


Wie soll ich mich vorbereiten?

„Keine Vorbereitung ist die beste Vorbereitung“! Hier geht es nur um Sie. Ziel ist es, dass Sie eine Einschätzung Ihres individuellen derzeitigen Standes erhalten und das geht am besten ohne Vorbereitung.

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und verbleiben

Mit besten Grüßen

 

Ihr studentisches Progresstest-Team

sowie
Ihr Team vom Kompetenzzentrum für Prüfungen in der Medizin, Medizinische Fakultät Heidelberg

Stefan Wagener, Nadine Lobmüller, Saskia Pante, Mirijam Lehmann und Jana Steimer

und

UCAN, BMBF-Projekt MERLIN

Famulaturprogramm Mai Sommer 2021

Interessierten Studierenden stehen im Rahmen des „Main Sommer 2021“ erstmals alle drei Famulatur-Bereiche (hausärztliche, ambulante/fachärztliche sowie klinische Famulatur) zur Wahl. 

 

DESAM Nachwuchsakademie

Die DESAM_Nachwuchsakademie hält ein individuelles Förderprogramm für Medizinstudierende bereit. Nähere Informationen dazu finden Sie hier: Link.

Else Kröner-Memorial Stipendium

Die Else Kröner-Fresenius-Stiftung schreibt für 2021 erneut sechs mit jeweils 230.000 Euro dotierte Else Kröner Memorial-Stipendien für junge forschende Ärztinnen und Ärzte aus.

 

Einzelheiten entnehmen Sie bitte beiliegender Ausschreibung, die Sie auch auf unserer homepage www.ekfs.de finden.

 

Wir danken Ihnen sehr für die großflächige Bekanntmachung und freuen uns über reges Interesse.

***Noch Praktika gesucht?***

Liebe Studierende,

wenn ihr noch kurzfristig nach spannenden Praktika sucht: über das Projekt MiLaMed stehen vielfältige Praktikumsmöglichkeiten (alle Pflichtpraktika sind möglich) in zahlreichen Fachbereichen, ambulant und im Krankenhaus, zur Verfügung. Dabei können Fahrt- und Unterbringungskosten übernommen werden. Die beteiligten Landkreise finanzieren zusätzlich ein breites Freizeitangebot – lernen, wo andere Urlaub machen. Alle Informationen findet ihr auf www.milamed.de!

 

Euer MiLaMed-Team

MiLaMed - Lernen wo andere Urlaub machen

Das Lehrprojekt MiLaMed zur Versorgung in Kleinstadt und Land. Attraktive Modellregionen, spannende Lehrinhalte, Praktika in Kliniken und Praxen, tolle Fördermöglichkeiten. Informationen gibt es auf www.milamed.de und im MiLaMed-Flyer für Studierende

Werksstudent gesucht

Das Gesundheitsamt Burgenlandkreis sucht Werksstudenten für Wochenenddienste.

Leika - Schon während des Studiums die ambulante Patientenversorgung kennenlernen

 

Vorstellung Leika (Leipziger Kompetenzpfad Allgemeinmedizin)

Flyer

 

 

Das LeiKA-Projekt bietet 30 Studierenden ab Studienbeginn die Möglichkeit, durch Praxistage und Workshops praktische Fähigkeiten im Bereich der ambulanten Versorgung und Allgemeinmedizin zu erwerben.

 

Für interessierte Studierende bieten wir an am  Mittwoch, den 21.10.2020 um 17.00h, in unserer Online-Informationsveranstaltung unverbindlich mit uns in Kontakt zu kommen und Fragen zu stellen. Die Teilnahme erfolgt über den folgenden Link: https://bbb01.sc.uni-leipzig.de/b/ver-bvg-zor-bw3

 

Die Online-Anmeldung findet ab Montag, den 2.11.2020, 8.00h, über das Studierendenportal, Stichwort „Einschreibungen“ oder über den folgenden Link statt: https://student.uniklinikum-leipzig.de/einschreibungen/einschreibung_leika.php

 

Fortbildung Kinder- und Jugendpsychiatrie

Studierende der Humanmedizin sind herzlich zu den folgenden Veranstaltungen eingeladen:

 

06.11.2020        Suchterkrankungen im Kindes- und Jugendalter, SKH Arnsdorf

 

29.01.2021        Psychopharmakotherapie in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, SKH Großschweidnitz

 

 

 

Berufsbegleitende Qualifikation als Rettungssanitäter/-in

Faktor Notfall bietet eine berufsbegleitende Qualifikation als Rettungssanitäter/-in an. Weitere Informationen finden Sie hier.