Mein Studium

Herzlich willkommen in Ihrem personalisierbaren Bereich!
Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen rund um Ihr Studium. Sie können über "Meine Optionen" die für Sie relevanten Nachrichten filtern lassen.
Mitteilungen / Nachrichten

Zweiter Einschreibezeitraum für das klinische Wahlfach im WS 2021/22

Die 2. Einschreiberunde = Restplatzbörse startet ab 02.11.2021, 10:00 Uhr und endet am 16.11.2021, 13:00 Uhr. Diese Einschreibung ist offen für Studierende des 9. Fachsemesters, die a) bisher kein Wahlfach belegt haben bzw. b) ein weiteres Wahlfach belegen möchten (bitte beachten: das zuerst belegte Wahlfach geht in die Bewertung ein, weitere Wahlfächer sind fakultativ).

Für die Freischaltung senden Sie bitte eine E-Mail an Frau Dr. Schneider (C.Schneider@medizin.uni-leipzig.de) unter Angabe Ihrer Matrikelnummer und dem Betreff „Freischaltung klinisches Wahlfach“.

Link zur Einschreibung: https://student.uniklinikum-leipzig.de/studium/wahlfaecher.php

Corona-Tests für Studierende

Da mittlerweile allen Bürgerinnen und Bürgern ein unmittelbares Impfangebot gemacht werden kann, hat der Bund das Angebot kostenloser Bürgertests für alle mit Wirkung vom 11. Oktober 2021 beendet. Ab dem 11. Oktober 2021 sind Corona-Tests kostenpflichtig.

 

Die Universität bietet nun kurzfristig den Studierenden ohne medizinische Kontraindikation die Umsetzung von Selbsttests im „Vier-Augen-Prinzip“ an. Der unmittelbare enge Patienten- und Mitarbeiterkontakt und die daraus erwachsene Gefahr für alle Beteiligten rechtfertigen jedoch unsere Entscheidung gegen den Einsatz von Selbsttests in den Studiengängen der Medizinischen Fakultät, gerade auch unter der sich anbahnenden 4.Infektionswelle hier in Sachsen.

 

Der Zugang zu Lehrräumen und Hörsälen unterliegt der 3G-Regel!

 

Studierende der Medizinischen Fakultät, welche keinen Nachweis eines ausreichenden SARS-CoV2 Impfschutzes oder Status der Genesung vorlegen können, müssen vor den Lehrveranstaltungen in Präsenz einen aktuellen negativen Antigen-Test (sog. POCT) aus einem zertifizierten Testzentrum (nicht älter als 48 Std.) vorweisen können. Die Kontrolle der 3G-Regeln erfolgt stichprobenhaft. Ein fehlender Nachweis führt obligat zum Ausschluss von der Lehrveranstaltung.

 

Im Einzelnen werden für folgende Studierende weiterhin kostenlose POCT vorgenommen: 

  • Studierende, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation, insbesondere einer Schwangerschaft im ersten Schwangerschaftsdrittel, zum Zeitpunkt der Testung nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden können oder in den letzten drei Monaten vor der Testung aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft werden konnten.
  • Bis 31.12.2021: Schwangere Studierende
  • Bis 31.12.2021: Studierende, bei denen eine Schutzimpfung mit anderen als den vom Paul-Ehrlich-Institut im Internet unter der Adresse http://www.pei.de/impfstoffe/covid-19 genannten Impfstoffen erfolgt ist.
  • Studierende, die zum Zeitpunkt der Testung an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben.

Ein entsprechender Nachweis ist an den Teststellen vorzulegen.

 

Hinweise der Corona-Schnelltestungen im UKL finden Sie hier.

 

Ihre Studiendekane der Studiengänge Human- und Zahnmedizin

Untersuchungstermine des betriebsärztlichen Dienstes im 3. Studienjahr

Gem. §14 der Studienordnung Medizin ist mit Eintritt in das klinische Studium und vor Beginn des Praktischen Jahres jeweils eine betriebsärztliche Untersuchung erforderlich. Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an:

https://medizinstudierende.eu/termin-reservieren-medizinstudierende/

PJ Mai 2022

Studierende, die das PJ im Mai 2022 beginnen möchten, registrieren sich bitte vom 1.-10. November 2021 im PJ-Portal.

www.pj-portal.de

 

Online Terminvergabe Referat Lehre

Ab 18.10.2021 können Sie wieder persönliche Sprechzeiten mit dem Referat Lehre, speziell den Prüfungsämtern, in Anspruch nehmen.

 

Hierfür ist zwingend über folgenden Link ein Termin zu buchen.

 

Die Terminvereinbarung erfolgt in 4 Schritten thematisch nach Studiengängen sortiert.

Entscheiden Sie bei der Terminbuchung, ob Sie lediglich Dokumente abgeben/abholen wollen oder ob Sie eine Beratung in Anspruch nehmen wollen.

 

Nach Absenden ihres Terminwunsches erhalten Sie eine E-Mailbestätigung (und einen Outlooktermin). Bitte geben Sie bei „Grund des Besuchs“ eine informative Auskunft, damit die Sachbearbeiter:innen sich entsprechend vorbereiten können.

 

Hinweise für den Besuch im Referat Lehre:

 

• Sie finden uns in der Liebigstraße 27, Haus E. Sie müssen bis zum großen Hörsaal in den hinteren Teil des Gebäudekomplexes gehen, dann finden Sie uns im Sockelgeschoss im rechten F-Flügel.

• Bitte kommen Sie pünktlich, es existiert kein Wartebereich im Gebäudeteil.

• Im Gebäude besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske).

• Wir halten bei Gesprächen den örtlichen maximal möglichen Abstand.

• Bitte nutzen Sie bei persönlichen Terminen Ihre eigenen Stifte.

• Bitte sehen Sie von Terminwünschen ab, wenn Anhaltspunkte bestehen, dass eine Infektion mit dem Coronavirus bestehen könnte, beispielsweise auch als Kontaktperson einer Kontaktperson eines Infizierten oder Sie an einer anderen möglicherweise ansteckenden Atemwegserkrankung leiden.

Terminänderung Klausur Anästhesie

Der Termin der Klausur Anästhesie wurde vom 24.11.2021 auf den 22.11.2021 verschoben.

(s. aktualisierter Stundenplan)

Impfkampagne Universität Leipzig

Liebe Studierende,

die Universität Leipzig bietet im Neuen Augusteum am Augustusplatz dienstags und mittwochs von 9:00 - 16:00 Uhr Impfangebote an.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie hier.

Klopfkurs PLUS in der LernKlinik

Zur Vorbereitung auf den Untersuchungskurs im Januar und die OSCE Prüfung im März/April 2022 bietet die LernKlinik wieder fakultative Kurse für das 5. Fachsemester an. Für den ersten Kursblock vom 25.10.-18.11.2021 beginnt die Einschreibung am Donnerstag, den 21.10.2021 ab 20 Uhr. Weitere Informationen finden Sie hier.

Achtung, der Termin zur Einschreibung für Block I wird auf Mittwoch, 20.10.21, 20:00 Uhr vorgezogen.

Zahnmedizin 7. FS

Die Vorlesung Hygiene wird im WS 2021/22 über die Lernplattform Moodle abgehalten. Bitte schreiben Sie sich dort für die enstprechende Lehrveranstaltung ein.

Semesterstart in Präsenz

Liebe Studierende,

das Wintersemester startet und wir begrüßen Sie alle recht herzlich (zurück in der Präsenzlehre)!

Die Universitätsleitung hat in ihren FAQs zum Wintersemester 2021/2022 auf viele eingehende Fragen eine Antwort gefunden.

Die Regelungen der Universität gelten entsprechend auch an der Medizinischen Fakultät. Somit sind die 3G-Regeln auch für alle Studierenden der Medizinischen Fakultät bindend. Lehrende können sich grundsätzlich einen Nachweis vorlegen lassen. Bitte führen Sie daher stets Ihren Nachweis und Ihren Studierendenausweis mit sich. Den Zutritt zu klinischen Gebäuden erhalten Sie ausschließlich über die zentralen Eingänge. Bitte weisen Sie hier neben den Lehrenden auch dem Sicherheitspersonal die oben genannten Nachweise vor.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist ebenso verpflichtend. Bei Unterricht OHNE Patientenkontakt ist eine medizinische Maske (OP-Maske) ausreichend. Bei Unterricht MIT Patientenkontakt ist eine FFP2-Maske zu tragen.

 

Bitte nutzen Sie zur schnellen Kontaktnachverfolgung die Corona-Warn-App (CWA). Die QR-Codes dazu finden Sie im außerklinischen Bereich an den Eingängen zu den Lehrräumen. Bitte übertragen Sie bestenfalls den Check-In in ihr Kontakt-Tagebuch der CWA. Somit können auch Sie schnell und sicher Ihre Kontakte nachverfolgen. Im klinischen Räumen obliegt die 3G Kontrolle den Lehrenden, eine QR Codierung von Räumen innerhalb der Klinik ist nicht vorgesehen. Für Studierende ohne Endgerät erfolgt die Erfassung über einen Meldezettel. Dieser Meldezettel ist je Veranstaltung auszufüllen und verbleibt bei den Lehrenden.

 

Wir wünschen Ihnen allen ein erfolgreiches Semester!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Studiendekan Professor Lordick & Ihr Referat Lehre

Einschreibezeitraum für das klinische Wahlfach im WiSe 2021/22

Der Einschreibezeitraum für Studierende, die sich im WiSe 21/22 im 9. Fachsemester bzw. 5. Kliniksemester befinden, startet am 21.09.2021 um 10:00 Uhr und endet am 12.10.2021 um 15:00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass Studierende, die sich im WiSe 21/22 im 9. Fachsemester befinden und schon ein klinisches Wahlfach abgelegt haben, für die erste Einschreiberunde nicht freigeschaltet sind. 

Der Zeitraum für die zweite Einschreiberunde wird noch bekannt gegeben.
Dies würde Studierende des 7. Fachsemesters und Studierende höherer Fachsemester betreffen, natürlich auch Studierende, die mehr als ein klinisches Wahlfach belegen möchten. Achtung: Das zuerst abgelegte und gemeldete Wahlfach wird dem Landesprüfungsamt für die Zulassung zum Zweiten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung gemeldet.

Link: https://student.uniklinikum-leipzig.de/studium/wahlfaecher_klinik_neu.php

Lehre im Wintersemester 2021/2022 (Zahnmedizin)

Liebe Studierende der Zahnmedizin,

 

hiermit möchten wir Sie über die ersten Rahmenbedingungen im Wintersemester informieren. Wie bereits die Rundmail des Prorektorats bekannt gab, soll die Lehre trotz Corona im Wintersemester 2021/2022 verstärkt in Präsenz stattfinden. Wir haben die Umsetzung dieser Vorgabe in der Task Force Humanmedizin Wintersemester 2021/2022 bearbeitet.

Sollten die Umstände es zulassen, bedeutet dies für den Studiengang Zahnmedizin der Medizinischen Fakultät:

  1. Seminare, Kurse, Praktika, Übungen und Behandlungskurse sollen in Präsenz unter Einhaltung der entsprechend gültigen Hygienemaßnahmen abgehalten und
  2. Vorlesungen sollen online stattfinden.

 

Entsprechende Angaben werden Sie wieder in Ihren Stundenplänen finden.

 

Hinweis: Die Abstandsregelung vom 1,5 Meter wird für Ihren Präsenzunterricht aufgehoben. Dennoch sollten Sie bitte versuchen, so viel Abstand wie möglich in den Lehrräumen einzuhalten. Zudem empfehlen wir allen anwesenden Personen, unabhängig von deren Impfstatus, einen Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske oder FFP2) bei allen Präsenzveranstaltungen zu tragen. Voraussichtlich wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske oder FFP2) weiterhin verpflichtend in allen Gebäuden der Medizinischen Fakultät und des UKL sein.

Im September werden wir zudem Klarheit über etwaig hinzukommende Teststrategien, Möglichkeiten der digitalen Kontaktverfolgung und Details zu den bevorstehenden Erfolgskontrollen schaffen. Ob die Manteländerungssatzung auch für das Wintersemester 2021/2022 in Kraft gesetzt wird, ist aktuell noch nicht entschieden und hängt auch von der epidemischen Lage im Herbst ab.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Referat Lehre & Ihr Studiendekan Professor Hahnel

Lehre im Wintersemester 2021/2022

Liebe Studierende der Humanmedizin,

hiermit möchten wir Sie über die ersten Rahmenbedingungen im Wintersemester informieren. Wie bereits die Rundmail des Prorektorats bekannt gab, soll die Lehre trotz Corona im Wintersemester 2021/2022 verstärkt in Präsenz stattfinden. Wir haben die Umsetzung dieser Vorgabe in der Task Force Humanmedizin Wintersemester 2021/2022 bearbeitet.

Sollten die Umstände es zulassen, bedeutet dies für den Studiengang Humanmedizin der Medizinischen Fakultät:

  1. Seminare, Kurse, Praktika, Übungen und der Unterricht am Krankenbett sollen in Präsenz unter Einhaltung der entsprechend gültigen Hygienemaßnahmen abgehalten und
  2. Vorlesungen sollen online stattfinden.

Entsprechende Angaben werden Sie wieder in Ihren Stundenplänen finden.

Hinweis: Die Abstandsregelung vom 1,5 Meter wird für Ihren Präsenzunterricht aufgehoben. Dennoch sollten Sie bitte versuchen, so viel Abstand wie möglich in den Lehrräumen einzuhalten. Zudem empfehlen wir allen anwesenden Personen, unabhängig von deren Impfstatus, einen Mund-Nasen-Schutz (OP-Maske oder FFP2) bei allen Präsenzveranstaltungen zu tragen. Voraussichtlich wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (OP-Maske oder FFP2) weiterhin verpflichtend in allen Gebäuden der Medizinischen Fakultät und des UKL sein.

Im September werden wir zudem Klarheit über etwaig hinzukommende Teststrategien, Möglichkeiten der digitalen Kontaktverfolgung und Details zu den bevorstehenden Erfolgskontrollen schaffen. Ob die Manteländerungssatzung auch für das Wintersemester 2021/2022 in Kraft gesetzt wird, ist aktuell noch nicht entschieden und hängt auch von der epidemischen Lage im Herbst ab.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Referat Lehre & Ihr Studiendekan Professor Lordick

 

Wahlfächer Vorklinik

Die vorklinischen Wahlfächer sind nun online, eine Anmeldung dazu ist ab sofort möglich.

Bitte beachten Sie, dass pro Studierenden ein Wahlfach vorgesehen ist und angeboten werden kann.

Corona-bedingte Anpassungen der Lehre | Update 28.10.2020

Liebe Studierenden,

die COVID19-Infektionszahlen in Sachsen und leider auch in Leipzig haben sich gesteigert. Gestern (Dienstag, 27.10.2020) wurde in Leipzig nach den Zahlen der Stadtverwaltung die Neuinfektionsrate/100.000/7 Tage von 35 überschritten. Die durch die Sächsische Staatsregierung festgelegten Gesundheitsschutzmaßnahmen im Stadtgebiet wurden unverzüglich in die Wege geleitet.
Die Universität nutzt zur Regelung der Situation die „Corona-Ampel“. Allgemein ist zu sagen, dass alle Präsenzveranstaltungen der Medizinischen Fakultät als „Praktikumsveranstaltungen mit grundsätzlich naturwissenschaftlichem, technischem oder medizinischem Schwerpunkt“ angesehen werden und demnach mit erhöhten Sicherheitsmaßnahmen auch bei „gelb“ weiter stattfinden durften. Diese Phase liegt nun leider hinter uns. Bei einem Inzidenzwert ≥ 35/100.000/7 Tage haben wir in Leipzig den orangefarbenen Bereich der Corona-Ampel erreicht. Im Rest Sachsens, auch in den unmittelbar angrenzenden Regionen steht die Ampel überwiegend bereits auf ROT (≥ 50).

Aktuelle (28.10.2020) Regelung:

Ab 29.10. findet der Unterricht mit Patientenbezug (UaK) online statt. Über etwaige Ausnahmen, wie UaK in der Lernklinik, werden sie gesondert informiert.

Alle weiteren Lehrveranstaltungen werden ab kommender Woche (2. November) digital angeboten. Vereinzelte Ausnahmeregelung sind bereits über das Rektorat beantragt. Dazu zählen insbesondere, aber nicht ausschließlich, „Skills Trainings“ der Lernklinik. Sobald eine Rückmeldung erfolgt, werden Sie informiert.

Erfolgskontrollen liegen in der Zuständigkeit der Lehrenden. Insofern kurzfristig die Modalität der Prüfung verändern wird, z.b. mündliche Prüfung als Videoprüfung, werden Sie durch die Lehrenden informiert. In der aktuellen Situation wird es aber auch zu Verschiebungen von Prüfungsterminen kommen.

Wie lange die hier zu ergreifenden Maßnahmen aufrecht erhalten werden müssen, hängt von der weiteren Entwicklung der Pandemie ab. Wir wünschen uns alle, dass wir im Laufe des Semesters auch wieder auf Präsenzunterricht umschalten können. Wir wünschen Ihnen trotz aller Widrigkeiten einen guten Start in das Wintersemester 2020/2021!