Universitätsmedizin Leipzig - Studierendenportal
 

Raum E01 - Augenheilkunde und HNO

Im Raum Augenheilkunde und HNO erwarten Sie Ophelia (unser "EYE Examination Simulator"), Othello (unser "EAR Examination Simulator") und nicht zu vergessen hochengagierte Tutoren, die sich auf Sie und Ihre Fragen freuen.

Ophelia (Ophelia zur Simulation von Augenhintergründen) Ophelia wird Ihnen ihr Auge leihen. So können Sie lernen, wie man den Augenhintergrund spiegelt und welche pathologischen Veränderungen es an der Netzhaut gibt. Mit der richtigen Technik ist das auch gar nicht so schwierig. Zehn verschiedene pathologische Augenhintergründe – wie zum Beispiel hypertensive Retinopathie, Optikusatrophie aufgrund eines Glaukoms oder diabetische Retinopathie –
können Sie mittels direkter Ophthalmoskopie kennenlernen.
Wer meint, bei der ganzen Sache nichts entdecken zu können, kann sich anschließend den Visus von seinen Kommilitonen bestimmen lassen. Damit es Ihnen leichter fällt, die Funktion des Auges zu verstehen, steht auch ein Augenmodell zum Auseinanderbauen für euch bereit.

Othelio (Othelio zur Simulation von Ohrerkrankungen) Othello wiederum lässt sich von Ihnen in die Ohren schauen und wir zeigen, wie man beim Otoskopieren am besten vorgeht. Dann sind Sie gefragt! Es gilt, einige pathologische Auffälligkeiten zu entdecken und eventuell auch zu entfernen...

Wenn Sie also Lust haben, diese Basics bei uns zu trainieren, sind Sie herzlich willkommen.