Aktuelles

Buchempfehlung: Unter Leitung von Frau Dr. med. habil. Daisy Rotzoll ist in Zusammenarbeit mit dem Lernklinik-Team "Das Skills-Lab ABC" erschienen.

POL 3: "Medizin des alternden Menschen"

Dieses Jahr findet wieder ein Praktikum des POL 3 "Dekubitus und Wundmanagement" (10.FS) in der LernKlinik statt. Wir arbeiten eng mit Sr. Karen Hoffmann und Sr. Gisa Bausch, zwei erfahrenen Wundschwestern des UKL, zusammen. Im Kurs kann man viel über die Entstehung eines Dekubitus und die Vielfalt der verschiedenen Wundversorgungsmaterialien lernen.

POL 1: "Infektiologie und Immunologie"

Im Rahmen des POL 1 (6.FS) findet in der LernKlinik das Praktikum "Hygiene beim ärztlichen Arbeiten" statt. Inhalt ist das Trainieren praktischer ärztlicher Tätigkeiten unter Beachtung des hygienischen Vorgehens.

Studierende der Zahnmedizin

Für Studierende der Zahnmedizin werden im laufenden Semester curriculare Nahtkurse sowie Spritzenkurse als fakultative Ergänzung angeboten. Innerhalb der curricularen Kurse Kommunikation in der Zahnmedizin (KommZ) für das 6. FS finden Gespräche mit Simulationspersonen in der LernKlinik statt. Die Studierenden erklären dabei verschiedene Behandlungen und lernen, mit einer Dolmetschersituation umzugehen. Im 7. bzw. 8. FS werden Patientengespräche im Peer-Feedback-Verfahren ausgewertet.

PJ- und Famulaturmodul für alle klinischen Semester

Dieses Semester wird dieses Modul wie gewohnt direkt im Anschluss an das Semester vom 08.07. bis 13.07.2019 stattfinden. Das fakultative Kursangebot ist sehr vielfältig, von Herz- und Lungenauskultation über Nahtkurse bis zu Lumbalpunktion oder arterieller Punktion. Ebenso bieten wir Kurse zur Arthroskopie und einen Abdomenuntersuchungskurs mit Simulationspatienten an. Fakultative Angebote im Rahmen des Längsschnittcurriculums Ultraschall sind ebenfalls dabei.

Längsschnittcurriculum Kommunikation

Studierende des 4.FS führen aktuell in den Gesprächsführungskursen (COMSKIL) der Medizinischen Psychologie Gespräche mit Simulationspersonen durch. In den Gesprächen geht es um die Themen Schwerhörigkeit, Umgang mit Emotionen, Mitteilen schwerer Nachrichten und den Umgang mit einer Dolmetschsituation.

ProMeTa (Projekt Medizinertandem)

Für unsere ausländischen Studierenden in den vorklinischen Semestern werden in Kooperation mit den entsprechenden Fachbereichen studentisch geleitete Vorbereitungstutorien für mündliche Prüfungen und Testate angeboten. Die Tutorien umfassen im Sommersemester 2019 die Fachbereiche Physik, Chemie, Anatomie, Physiologie und Biochemie.