Zentralbibliothek Medizin

ZBMed Newsletter 02|2018

eRef, OA Veröffentlichungen

Thieme connect wird eRef

Die E-Books von Thieme finden Sie ab sofort auf der neuen Plattform eRef. Sie können dort Lesezeichen anlegen, Notizen machen und Markierungen vornehmen, wenn Sie ein kostenloses Nutzerkonto anlegen. Dazu müssen Sie sich einmal aus dem Campusnetz (auch über VPN mgl.) anmelden. Abbildungen und Videos für den Einsatz in Lehre und Forschung finden Sie außerdem im Mediacenter.

Mit der eRef App (iOS und Android) können Sie sich außerdem E-Books auf ihr Smartphone oder Tablet herunterladen und offline nutzen.

Auf eRef werden zukünftig neben den elektronischen Büchern auch von der UBL lizenzierte sowie Open Access-Journals zur Verfügung stehen.

Open Access an der Universitätsmedizin

Unter Beteiligung von Mitarbeiter_innen der Universitätsmedizin wurden 2016 697 Zeitschriftenartikel Open Access (OA) publiziert und damit 40 % aller Publikationen weltweit frei verfügbar gemacht. 18 % aller publizierten Artikel erschienen in reinen OA-Zeitschriften (gold OA, Abbildung: gelb), weitere 18 % als einzelne freie Artikel in lizenzpflichtigen Zeitschriften (hybrid OA) oder zeitverzögert OA (Abbildung: blau). Lediglich 4 % wurden als Autorenversion zweitveröffentlicht (grünes OA, Abbildung: grün). Das deutsche Urheberrecht räumt Autor_innen das Recht auf eine digitale Zweitveröffentlichung nach spätestens zwölf Monaten ein. Senden Sie Ihr akzeptiertes Manuskript an: openscience@ub.uni-leipzig.de. Das Open Science Office kümmert sich um die Veröffentlichung auf dem Publikationsserver der UBL und steht für Fragen zur Verfügung.

Suche im Katalog der UBL