2018


  1. Brauer L, Pausch N (2018). Digital unterstützte kombiniert kieferorthopädisch-kieferchirurgische Therapie Zahnmedizin up2date, 12, 215-234.
     
  2. Fabian S, Gelbrich B, Hiemisch A, Kiess W, Hirsch C (2018). Impact of overbite and overjet on oral health-related quality of life of children and adolescents. J Orofac Orthop, 79(1), 29-38.
     


  3. 2017


  4. Gelbrich B, Fischer M, Stellzig-Eisenhauer A, Gelbrich G (2017). Are cervical vertebrae suitable for age estimation? Journal of Forensic Odonto-Stomatology, 35(2), 71-82.
     
  5. Riemekasten S, Peter B, Fuchs M (2017). Der Zusammenhang von Kieferorthopädie und Sprechauffälligkeiten. Zahnmedizin up2date, 11(5), 511-518.
     
  6. Köbel C, Röhl T (2017). Ist die Zahnextraktion im Rahmen einer kieferorthopädischen Behandlung heute noch up-to-date? Zahnmedizin up2date , 11(6), 551-576.
     


  7. 2016


  8. Gelbrich B, Lessig R (2016). Aufgabenstellungen von Zahnärzten in der forensischen Medizin. Zahnmedizin up2date, 10, 383-402.
     
  9. Hamad C, Tassabehji N, Gelbrich B (2016). Vom Kind bis zum Senioren - synoptische Behandlungskonzepte Zahnärzteblatt , 27, 831-832.
     


  10. 2015


  11. Gelbrich B, Schwerdt S, Hirsch A, Dannhauer KH, Tausche E, Gelbrich G (2015). Verschiedene Gesichter der Altersschätzung. Methodische Betrachtungen aus der Sicht einzelner Disziplinen. Rechtsmedizin, 25(1), 7-11.
     
  12. Gelbrich B, Dannhauer KH (2015). Kieferorthopädische Behandlungsaspekte bei Kindern mit Pierre-Robin-Sequenz. Kinder- und Jugendmedizin, 15(2), 86-91.
     
  13. Riemekasten S, Dannhauer KH (2015). Kieferorthopädische Behandlungspfade bei Kindern und Jugendlichen. Kinder- und Jugendmedizin , 15(4), 272-276.
     
  14. Dürwald J, Köbel C, Dannhauer KH (2015). Durchbruchstörungen bleibender Zähne. Teil 1: Ursachen und Ausprägung. Zahnmedizin up2date , 9(4), 329-352.
     
  15. Dürwald J, Köbel C, Dannhauer KH (2015). Durchbruchstörungen bleibender Zähne. Teil 2: Klinik und Behandlungsmöglichkeiten. Zahnmedizin up2date , 9(5), 449-469.
     
  16. Gelbrich B, Hirsch A, Dannhauer KH, Gelbrich B (2015). Agenesis of second premolars and delayed dental maturation. J Orofac Orthop , 76(4), 338-350.
     
  17. Gelbrich B, Frerking C, Weiß S, Schwerdt S, Stellzig-Eisenhauer A, Tausche E, Gelbrich G (2015). Combining wrist age and third molars in forensic age estimation: how to calculate the joint age estimate and its error rate in age diagnostics. Ann Hum Biol, 42(4), 389-396.
     
  18. Krey KF, Orlob F, Gorynia S, Kühnert R (2015). Digitale Kieferorthopädie. Zahnmedizin up2date , 9(6), 537-560.
     
  19. Krey KF, Dannhauer KH, Hierl T (2015). Morphology of open bite. J Orofac Orthop, 76(3), 213-224.
     
  20. Stancheva N, Dannhauer KH, Hemprich A, Krey KF (2015). Three-dimensional analysis of maxillary development in patients with unilateral cleft lip and palate during the first six years of life. J Orofac Orthop, 76(5), 391-404.
     


  21. 2014


  22. Bieber C, Dannhauer KH (2014). 20 Jahre interdisziplinäre Spaltträgerbehandlung in Leipzig. Zahnaerzteblatt Sachsen, 25(6), 26-27.
     
  23. Bieber C, Dannhauer KH (2014). Lingualtechnik STATE OF THE ART - Fortbildungssamstag der sächsischen Kieferorthopäden. Zahnaerzteblatt Sachsen, 24(1), 24.
     
  24. Krey KF, Dannhauer KH, Schierz O, Graf HL, Kaluderovic M (2014). Kieferorthopädische und oralchirurgische Therapie beim Tricho-rhino-phalangealen Syndrom. Kieferorthopädie, 28(3), 221-228.
     


  25. 2013


  26. Hoffmann J, Krey KF, Hirsch C (2013). Pubertal status of children and adolescents during orthodontic treatment. J Orofac Orthop, 74(3), 257-264.
     
  27. Pausch NC, Garve R, Krey KF (2013). Dento-orales Tuning - Schönheit im Mund. In: Borkenhagen A, Stirn A, Brähler E, Body Modification. Manual für Ärzte, Psychologen und Berater. (S. 91-105), Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft .
     


  28. 2012


  29. Krey KF, Hirsch C (2012). Frequency of orthodontic treatment in German children and adolescents: influence of age, gender, and socio-economic status. Eur J Orthod , 34(2), 152-7.
     
  30. Krey KF, Dannhauer KH (2012). Class II division 2 adult orthodontic treatment – A case report. J Stomat Occ Med, 5(4), 177-182.
     
  31. Schumann A, Dannhauer KH, Krey KF (2012). 3-D-Veränderungen der Zahnstellung in der Nivellierungsphase mit aktiv und passiv selbstligierenden Brackets. Kieferorthopädie, 26(4), 251-262.
     
  32. Krey KF, Dannhauer KH (2012). Untersuchungen zur Asymmetrie von Ober- und Unterkiefermodellen mit Methoden der geometrischen Morphometrie. The identification of asymmetries in the dental arches and jaws and their observation in the treatment is critical for achieving optimal occlusion. Int Poster J Dent Oral Med, 14(2), 594.
     
  33. Gelbrich B, Neumann T, Esser S, Gelbrich G (2012). Zusammenhang zwischen Herz- und Mundgesundheit bei HIV-infizierten Patienten. Dtsch Zeitschr f Klin Forsch DZKF, 16(5), 31-33.
     
  34. Gelbrich B, Neumann T, Esser S, Gelbrich G (2012). Mundgesundheit - ein Spiegel des Herzens. Untersuchung an HIV-Patienten in Deutschland. Zahnärztliche Mitteilungen zm, 102(12), 48-51.
     
  35. Krey KF, Dannhauer KH, Hemprich A (2012). Dental arch morphology in adult cleft patients. Virtual Journal of Orthodontics VJO, 12, 1-13.
     


  36. 2011


  37. Gelbrich B, Rötzscher K (2011). Zahnärztliche Identifizierung. Zahnärzteblatt Sachsen , 22(1), 31-32.
     
  38. Gelbrich B, Gelbrich G, Rötzscher K (2011). Die Lebenden und die Toten - Aufgaben der forensischen Odonto-Stomatologie. Dens - Mitteilungsblatt der Zahnärztekammer und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern , 20(1), 25-26.
     
  39. Gelbrich B, Rötzscher K, Dannhauer KH, Gelbrich G (2011). Der Zahn der Zeit: Odontostomatologische Altersschätzung in der Forensik. Dens - Mitteilungsblatt der Zahnärztekammer und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern , 20(1), 26-28.
     
  40. Gelbrich B, Olze A, Lehmann M, Hirsch A, Lessig R, Dannhauer KH, Schmeling A, Gelbrich G (2011). Fehlende Zähne sind keine fehlende Information: Zur forensischen Altersschätzung anhand der dritten Molaren. AKFOS-Newsletter , 18(3), 69-70.
     
  41. Dürwald J, Börngen U, Dannhauer KH (2011). Drei Therapiestrategien bei Retention und Verlagerung. Zahnärztliche Mitteilungen , 101(18), 54-64.
     
  42. Krey KF (2011). Individualisierte Multibracketapparaturen – Neues aus der Kieferorthopädie. Zahnärzteblatt Sachsen , 22(6), 30-31.
     
  43. Gelbrich B, Rötzscher K (2011). Zahnärztliche Identifizierung - Über die Forensische Odonto-Stomatologie. Dens - Mitteilungsblatt der Zahnärztekammer und der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern , 20(2), 24-25.
     
  44. Krey KF (2011). Schnittcharakteristika kieferorthopädischer Bögen. Kieferorthopädie , 25(2), 83-90.
     
  45. Krey KF, Dannhauer KH (2011). Orthodontische Angle-Klasse-III-Therapie bei Erwachsenen - ein Fallbericht. Kieferorthopädie, 25(4), 265-275.
     
  46. Gelbrich B, Neumann T, Esser S, Potthoff A, Reinsch N, Hower M, Dannhauer KH, Löffler M, Brockmeyer NH, Erbel R, Gelbrich G (2011). Oral health and the heart - Does HIV infection open a pathophysiological gateway? Int J Cardiol , 151(2), 254-257.
     
  47. Hierl T, Hemprich A, Krey KF, Hümpfner-Hierl H (2011). Distraktionsosteogenese des Oberkiefers – Indikation und Anwendung extraoraler Systeme. Inf Orthod Kieferorthop , 43(03), 161-165.
     


  48. 2010


  49. Gelbrich B, Lessig R, Lehmann M, Dannhauer KH, Gelbrich G (2010). Altersselektion in Referenzstichproben - Auswirkungen auf die forensische Altersschätzung. Rechtsmedizin, 20(6), 459-463.
     
  50. Gelbrich B, Gelbrich G (2010). Bildqualität von Panoramaschichtaufnahmen: Zusammenhänge mit der Forensischen Odontostomatologie. Zahnärzteblatt Sachsen, 12, 31.
     
  51. Dannhauer KH, Kumpf A (2010). Funktionskieferorthopädie heute - eine Standortbestimmung. Zahnärzteblatt Sachsen , 11, 31.
     
  52. Krey KF (2010). Ästhetik und Farbe. Zahnärzteblatt Sachsen, 7, 30-31.
     
  53. Gelbrich B, Gelbrich G, Rötzscher K (2010). Die Lebenden und die Toten - Aufgaben der forensischen Odonto-Stomatologie. Zahnärzteblatt Sachsen , 11, 29-30.
     
  54. Riemekasten S, Gelbrich B (2010). Zahnärztliche Approbation und Staatsexamen. Zahnärzteblatt Sachsen , 11, 9.
     
  55. Gelbrich B, Rötzscher K, Dannhauer KH, Gelbrich G (2010). Der Zahn der Zeit: Odontostomatologische Altersschätzung in der Forensik. Zahnärzteblatt Sachsen , 12, 29-31.
     
  56. Gelbrich G, Franke A, Gelbrich B, Blüher S, Löffler M (2010). Gummy bears and the pleasure of biostatistics lessons. CHANCE, 23, 37-40.
     


  57. 2009


  58. Gelbrich B, Gelbrich G, Lessig R (2009). Does the quality of dental images depend upon patient's age and sex? - Explanations from the forensic sciences. J Forens Odonto-Stomat, 27(1), 2-11.
     
  59. Krey KF, Börngen J, Dannhauer KH (2009). Three-Dimensional Analysis of the Deciduous Dentition of Patients with Bilateral Cleft Lip and Palate and Delayed Cleft Closure J Orofac Orthop, 70(3), 237-246.
     
  60. Krey KF, Dannhauer KH (2009). Kognitive Prozesse bei der initialen Diagnosefindung und Therapieplanung in der Kieferorthopädie GMS Z Med Ausbild, 26(4), 1-9.
     
  61. Krey KF, Dannhauer KH, Hemprich A, Reich S (2009). Studies on the Craniofacial Morphology of Adult Cleft Patients Using Euclidean Distance Matrix Analysis (EDMA) - A Cephalometric Study J Orofac Orthop, 70(5), 396-406.
     
  62. Dannhauer KH, Krey KF (2009). Kombiniert kieferorthopädisch-kieferchirurgische Therapie Erwachsener aus kieferorthopädischer Sicht – Diagnostik, Vorbehandlung, Operationsplanung und postchirurgische KFO-Behandlung Zahnmedizin up2date, 6(6), 607-626.
     
  63. Dannhauer KH, Dürwald J, Johann S, Wiegner JU, Reuter HU (2009). 100 Jahre Lehrstuhl für Kieferorthopädie an der Universität Leipzig Zahnärzteblatt Sachsen, 20(4), 30-32.
     
  64. Reich S, Trentzsch L, Gozdowski S, Krey KF (2009). Short Communication: In Vitro Analysis of Laboratory-Processed and CAD/CAM-Generated Occlusal Onlay Surfaces Int J Prosthodont, 22(6), 620-622.
     
  65. Purschwitz R, Dannhauer KH, Jentsch H (2009). Parodontologische und kieferorthopädische Behandlung einer Patientin mit generalisierter aggressiver Parodontitis – Ein Fallbericht über zwölf Jahre Parodontologie, 20(3), 267-279.
     
  66. Dannhauer KH, Dürwald J (2009). Die Geschichte der Kieferorthopädie. In: Dannhauer KH, Graf HL, 125 Jahre akademische Zahnmedizin an der Universität Leipzig. (S. 56-63), Leipzig: System Print Medien GmbH.
     
  67. Gelbrich G*, Gelbrich B*, Meuret S, Fuchs M (2009). Does singing activity influence sexual maturation? In: Gross M, am Zehnhoff-Dinnesen A, Aktuelle phoniatrisch-pädaudiologische Aspekte 2009. (S. 89-92), Mönchengladbach Norderstedt : Rheinware Verlag.
     
  68. Dannhauer KH, Graf HL (2009). 125 Jahre akademische Zahnmedizin an der Universität Leipzig - Festschrift. In: Dannhauer KH, Graf HL, 125 Jahre akademische Zahnmedizin an der Universität Leipzig - Festschrift. (S. 1-78), Leipzig: System Print Medien GmbH.
     


  69. 2008


  70. Gugsch C, Dannhauer KH, Fuchs M (2008). Evaluation of the progress of therapy in patients with cleft lip, jaw and palate, using voice analysis--a pilot study. J Orofac Orthop, 69(4), 257-267.
     
  71. Krey KF, Walter F, Dannhauer KH (2008). Changes in arch form following surgically-assisted rapid maxillary expansion (SRME). J Orofac Orthop, 69(3), 177-188.
     
  72. Kuhlmann K, Dürwald J, Dannhauer KH (2008). Der retinierte obere Eckzahn Drei Patientenberichte Kieferorthopädie, 22(3), 167-174.
     
  73. Krey KF (2008). Zahn- und Kieferfehlstellungen in ihrer Bedeutung in der kinderärztlichen Praxis Kinder- und Jugendmedizin, 8(8), 487-493.
     
  74. Krey KF, Dannhauer KH (2008). Morphometric Analysis of Facial Profile in Adults J Orofac Orthop, 69(6), 424-436.
     
  75. Dürwald J, Johann S, Dannhauer KH (2008). Die Kieferorthopädie an der Universität Leipzig. In: Kahl-Nieke B, Braumann B, Witt E, 100 Jahre Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie 1908 - 2008. (S. 114-119), Hamburg/Köln : Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie.
     


  76. 2007


  77. Durwald J, Dannhauer KH (2007). Vertical development of the cleft segments in infants with bilateral cleft lip and palate: effect of dentofacial orthopedic and surgical treatment on maxillary morphology from birth to the age of 11 months. J Orofac Orthop, 68(3), 183-197.
     
  78. Krey KF (2007). Die kieferorthopädische Behandlung Erwachsener mit parodontaler Vorschädigung. LISTERINE NEWS, 4, S. 3.
     


  79. 2006


  80. Hemprich A, Frerich B, Hierl T, Dannhauer KH (2006). The functionally based Leipzig concept for the treatment of patients with cleft lip, alveolus and palate. J Craniomaxillofac Surg, 34 (Suppl 2), 22-25.
     
  81. Werner K, Krey KF, Dannhauer KH (2006). Die kieferorthopädische Einordnung verlagerter Zähne bei erwachsenen Patienten mit Dysostosis cleidocranialis. Kieferorthopädie, 20(1), 43-50.
     
  82. Gedrange T, Krey KF, Hierl T, Proff P, Dannhauer KH, Hemprich A (2006). Potential and limits of achieving neutral occlusion in patients with clefts of lip, alveolus and palate. J Craniomaxillofac Surg, 34 (Suppl 2), 67-72.
     


  83. 2004


  84. Paul I, Krey KF, Hierl Th, Dannhauer KH (2004). Oberkiefer- Distraktionsosteogenese als frühzeitiges Behandlungsverfahren bei Patienten mit Lippen- Kiefer- Gaumenspalten - Zwei Patientenbeispiele Kieferorthopädie, 1, 37-43.
     
  85. Leidhold K, Krey KF, Dannhauer KH, Keller F (2004). Investigations into Growth and Differentiation in the Cartilage of the Condylar Process in the Domestic PigA Quantitative Study of Endochondral Cartilage Growth and Cell Distribution. J Orofac Orthop, 65(5), 363-375.